T.A.N.K. / INDEPENDENT
NILS COURBARON
GUITARS
MUSIKGENRE: Metal/Death/Progressive/Djent/Symphonic
INSTRUMENTE: VGS Soulmaster VSM-120/7 Select Evertune, Miguel J. Almeria Classic Premium 20-SREQ Samba

NILS COURBARON

KEIN MANN FÜR IRGENDWELCHE SCHUBLADEN

Musik fasziniert den französischen Gitarristen Nils Courbaron seit er 13 Jahre alt ist und er war immer schon vielseitig was die Stilrichtungen angeht: von klassischer Musik bis Heavy Metal und mitunter eine Schwäche für den Flamenco.

Momentan spielt er in der französischen Death Metal Band T.A.N.K. (Think Of A New Kind), während er gleichzeitig seine Solokarriere weiter verfolgt.

Inspiriert von vielen Künstlern, geht sein Stil zurück auf die innovativen Ausdrucksformen von Musikern wie Kiko Loureiro, Tosin Abasin, Adrian Smith, Misha Mansoor, Jon Schaffer, Yngwie Malmsteen, Jeff Loomis, Mattias IA Eklundh, Rodrigo Y Gabriela, Luca Turilli, …

Shredding hat einen besonderen Reiz für den jungen Musiker, was sich in einem Großteil seiner Arbeit widerspiegelt. Aber auch das Experimentieren ist ein wichtiger Teil seines kreativen Prozesses. Sein Solo-Unterfangen “Nils Courbaron's Project” erlaubt es ihm sich in allen Stilrichtungen des Metals und Djent, aber auch der klassischen Musik und des Flamencos zu versuchen. Hin und wieder arbeitet er auch als Sessionmusiker für andere Künstler, oder als Tourunterstützung wie z.Bsp. für Asylum Pyre bei der Prometheus Cinematic European Tour von Luca Turilli's Rhapsody im Frühjahr 2016.