RADIO ENERGY NEWCOMER CONTEST - DIE BANDS IM SEPTEMBER

AUFGEPASST! HIER KOMMEN DIE BANDS DES MONATS SEPTEMBER

adio Energy sucht zusammen mit euch die beste Newcomer-Band 2016. Im September stehen wieder 4 Bands im Vorentscheid zur Auswahl.

Für alle, die neu an Board sind: Hier geht's konkret darum, als Band mehr Leute für seine Musik zu begeistern. Jeden Monat treten mehrere Bands bei Radio Energy gegeneinander an und versuchen eine Runde weiter zu kommen. Der Sieger des Contest hat die riesige Chance Musikequipment von GEWA music, im Wert von 10.000,- € zu gewinnen. Bands im September sind: Kery Fay, PlattenCrash, The Hunting Elephant und The Project.

Kery Fay

Wenn man bei Kery Fay auf "Play" drückt, spürt man sofort den Puls der sie, wie sie beschreibt, vorantreibt. Ihren Empfindungen folgend, spielt sie mit den vielen Facetten aus der Popmusik. Dabei mischt die Solokünstlerin immer wieder auch Electrobeats und Aktustikteile dazu. Dies lässt verleiht ihren Songs eine eigene Dynamik, der sicher viele Anhänger finden wird.

So leicht und locker Kery Fay, die bürgerlich einen "viel zu komplizierten ukrainischen" Namen trägt, zu sein scheint, um so penibler setzt sie auf Qualität und Ernsthaftigkeit, wenn es um die Sache - die Musik - geht. Musiker die sie begleiten z.B. müssen ein Vorspiel absolvieren und zu derbe Witze der Bandkollegen sind auch nicht gern gehört.

Doch wer jetzt denkt - wie kleinkarriert - tut ihr unrecht und sollte sich dringend einen ihrer Songs anhören.

PlattenCrash

sind drei gute Freunde aus einer Kleinstadt Brandenburgs. Bestehend aus den Brüdern Tim (Geang) und Robert (E-Bass) wurde die Band 2011 ins Leben gerufgen. Gemeinsam mit Max (Schlagzeug), der 2013 dazu stieß, singen sie auf Deutsch wie Englisch Lieder "rund um das Leben". Ihr Musikstil lässt sich am besten in Rock/Pop/Indie einordnen.

Mit ihrer Musik, schreibt PlattenCrash auf Nachfrage, wollen sie niemanden nacheifern und ihre Inspiration voll und ganz auf eigene neue Songs legen. Dennoch wird man beim Hören ihrer Songs das Gefühl nicht los, dass etwas dieser Musik fehlt. Sei es eine gesanglich variablere Stimme oder ein paar sattere Basslinie. Hier gilt es sich im Probenkeller nochmals zusammenzusetzen.

Hört euch die Songs von PlattenCrash an und zieht eure eigene Bilanz zu den drei Jungs.

The Hunting Elephants!

"Der Name ist Programm. In jeder Strophe steckt die Ruhe vor dem Sturm, in jedem Refrain fühlt es sich an als würde man mitten in der vorbei jagenden Elefantenhorde stehen." So formulieren es die vier Mitglieder der Band Michi, Konner, Melissa und Philipp. Seit zwei Jahren gehen sie gemeinsame Wege. So waren es Philipp und Melissa, die sich bereits aus der Punk-Band kannten, die gemeinsam mit Michi an der Gitarre das neue ein neues Projekt begonnen haben. Später kam Konner, ein Kommilitone von Michi dazu.

Selbst bezeichnen The Hunting Elephants ihre Musik als Indie-Rock-Pop. Kraftvoll und mitreißend sind die Beats sowie die Melodie. Der Gesang passt hervorragend zur Musik, ist rau mal, mal glasklar. Auch das gelegentliche "überschlagen" der Stimme wird gezielt eingesetzt. Ein echter Tipp dieser Band einmal näher zuzuhören.

The Project

sind fünf begeisterte junge Musiker aus Sinsheim im Großraum Heidelberg. Anfangs noch zu viert, coverte die junge Band "Platin Projekt" seit 2014 ausschließlich deutsche Musik. Mitte des Jahres stieß Sängerin Maren dazu und mit ihr kam der Wunsch auf eigene Songs zu schreiben. Diesmal in englischer Sprache. Auch der Name der Band änderte sich von "Platin Projekt" zu "The Project".

Mit ihrem Debutalbum "Long Nights and Hurricans", dass im Frühjahr 2016 herauskam und der Hilfe von Radio Energy wollen sie dieses Jahr so richtig durchstarten.

Rock, Punk aber auch ein wenig Pop und Indie, so beschreiben sie ihr Genre. Ihre Musik kennt nur eine Richtung: Vorwärts! Doch würde man sich ab und zu auch mal einen ruhigeren Song wünschen. Wenn man Maren so beim Singen zuhört fällt mir persönlich sofort Avril Lavigne ein. Sowohl von der Musik als auch der Stimme her betrachtet. In der Abmischung könnte Maren noch etwas dominanter hervortreten. Sie ist schließlich die Solosängerin.

Alles in allem steckt in dieser Band noch einiges an Potential. Mit Radio Energy bekäm "The Project" sicherlich einen tollen Support.

Texte: Christian Konnerth
Photos: Kery Fresh, PlattenCrash, The Hunting Elephant, The Project