OVATION EUROPE SPECIAL "FOLKLORE"

EINE HOMMAGE AN ZWEI GROßARTIGE GITARREN

ngelehnt an die legendäre „Folklore“ (6-Saiter) und die zwölfsaitige „Pacemaker“ Gitarren entwickelte Ovation zwei neue Gitarren, die beide optisch eine Reminiszenz an diese erfolgreichen Modelle darstellen.

Jedoch sind beide Gitarren keineswegs bloße Neuauflagen: Ausgestattet mit modernsten Features und „State of the Art“ produziert, versprühen beide Modelle vom ersten Moment an Spielfreude und auch der Sound bietet den gewissen „Aha-Effekt“.

Rein akustisch generiert die Kombination aus „Deep Contour Body“ und torriefied Spruce Top einen runden und sehr warmen Klang. Auch die Platzierung des Hals-/Korpusübergangs am zwölften Bund trägt einen wesentlichen Anteil dazu bei. Der einzigartige VIP-5 Preamp mit fünf integrierten digitalen Images bietet eine Menge Möglichkeiten am Amp. Die einzelnen Images können mit dem natürlichen Sound der Gitarre gemischt werden.

Die „Folklore“ (6-Saiter) kommt mit einer Sattelbreite von 45mm insbesondere „Fingerpickern“ sehr entgegen. Das zwölfsaitige Ovation Folklore Modell bleibt mit 48mm hingegen beim Standardmaß der Ovation 12-Saiter Gitarre. Beide Instrumente werden in einem stabilen Holzkoffer ausgeliefert.

Hals-Korpusübergang am 12. Bund (Bild)

Die Mensur beider Gitarren ist „normal“ 650mm, der Steg sitzt beim 12-Bund Hals-/Korpusübergang aber weiter in Richtung Korpusende, wodurch er sich etwa mittig zwischen Schallloch und Korpusrand platziert, so wie es bei Konzertgitarren bewährte Tradition ist. Daraus resultierend ein Akustisch voller und warmer Sound entsteht.

Torrefied Top

Dieser Vorgang ahmt einen jahrzehntelangen Alterungsprozess nach: Holz wird über einen längeren Zeitraum in einem sauerstofffreien Ofen erhitzt ohne dass es in Brand gerät.

Dieses Erhitzen "kocht" eingelagerte Öle und Harze ab, die normalerweise viele Jahre brauchen, um sich zu reduzieren. Das wiederum verändert die Zellstruktur und lässt den Sound einer Vintage –Gitarre, die schon seit Jahren gespielt wird, entstehen.

VIP-5 preamp (Virtual Image Processing) (Bild)

5 Ovation Klassiker wurden mit high end Studiomikrofonen aufgenommen. Die speziellen Klangcharakteristigen wurden herausgefiltert und zu presets für den VIP-5 verarbeitet.

Die Images können einzeln angewählt werden und mit dem naturellen Sound der Gitarre gemischt werden.Zusätzlich steht eine 3-Band EQ und ein Stimmgerät zur Verfügung.

Folklore 12-string

-Massive AA-Grade Sitka-Fichtendecke

-Roasted, torrified Decke und Deckenbeleistung

-Optimiertes scalloped X-Bracing

-Deep Contour Cutaway Lyrachord® GS Body, Sonderfarbe Ovation-braun

-Fünfteiliger Mahagoni-/Ahornhals

-10” Griffbrett-Radius, wide-neck Ebenholzgriffbrett und –steg

-Hals-/Korpusübergang am 12. Bund

-Mensur 642 mm, Sattelbreite 45mm

-Knochensattel

-Offene "Embergher" Fensterkopfplatte

-Pearl Oak Leaf Rosette und Dot-/Diamond-Inlays

-Cremefarbige Korpuseinfassung, mehrteilige Späne

-OCP-1K Pickup, VIP-5 Preamp mit 3-Band EQ und Virtual Image Processing

-Mit Koffer

-Originalbesaitung ab Werk: ADAMAS NUOVA COATED Phosphor-Bronze 1616NU Light .010-.047

- GEWA Art.-Nr. 664.670

Folklore 6-string

-Massive AA-Grade Sitka-Fichtendecke

-Roasted, torrified Decke und Deckenbeleistung

-Optimiertes scalloped X-Bracing

-Deep Contour Cutaway Lyrachord® GS Body, Sonderfarbe Ovation-braun

-Fünfteiliger Mahagoni-/Ahornhals

-10” Griffbrett-Radius, wide-neck Ebenholzgriffbrett und –steg

-Hals-/Korpusübergang am 12. Bund

-Mensur 642 mm, Sattelbreite 45 mm

-Knochensattel

-Offene "Embergher" Fensterkopfplatte

-Pearl Oak Leaf Rosette und Dot-/Diamond-Inlays

-Cremefarbige Korpuseinfassung, mehrteilige Späne

-OCP-1K Pickup, VIP-5 Preamp mit 3-Band EQ und Virtual Image Processing

-Mit Koffer

-Originalbesaitung ab Werk: ADAMAS NUOVA COATED Phosphor-Bronze 1818NU Light .012-.053

- GEWA Art.-Nr. 664.650

Texte: GEWA Guitars
Photos: GEWA Music
VIDEO
" frameborder="0" allowfullscreen >