DEUTSCHE BRASS BAND MEISTERSCHAFT IN BAD KISSINGEN VOM 11. BIS 13. MAI 2018

AUCH GEWA WINDS WAR MIT EINER ERLESENEN AUSWAHL VON BLASINSTRUMENTEN AUS DEM HAUSE CONN-SELMER VERTRETEN.

m zweijährigen Rhythmus laden der Präsident des DBBV Dr. Johannes Leutloff und Alexander Richter, Vizepräsident des DBBV, ein zur Deutschen Brass Band Meisterschaft (DBBM).

Der Wettbewerb 2018 im Regentenbau in Bad Kissingen war die 8. Auflage dieses Aufeinandertreffens deutscher Brass Bands. Getrennt in vier Spielklassen traten die Bands im großen Max-Littmann-Saal mit je einem Pflichtstück und einem Wahlstück an diesem Wochenende an.

Dieses Mal in der Jury: Erik Janssen (Niederlande), Frank Renton (England) und Geir Ulseth (Norwegen).

Auch 2018 war GEWA Winds in der Musikinstrumentenausstellung im Rossini-Saal des Regentbaus mit hochwertigen Instrumenten von King und Bach aus dem Hause Conn-Selmer vertreten.

Brass Bands sind schwer in Mode:

Nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird die Brass Band-Szene größer und größer: Immer mehr Bands gründen sich mit Musikern, die vom Brass Band-Virus infiziert sind. Allen gemeinsam: Ihre unglaubliche Leistungsbereitschaft, Engagement und die stetige Suche nach Herausforderungen.

Auch im Bereich der Jugend Brass Bands mangelt es keineswegs an Nachwuchs. Aus diesem Grund wurde 2018 erstmalig in der deutschen Brass Band-Geschichte auch ein deutscher Jugend Brass Band Meister gekrönt.

3BA Brass Band aus Bayern deutscher Meister 2018 - sehr knappe Ergebnisse zeugen von großartiger Leistung aller Teilnehmer:

Championship Division:

1. Platz:  3BA Concert Band (184 Punkte) - Deutscher Brass Band Meister

2. Platz: Brass Band Sachsen (178 Punkte)

Sonderpreise: - Bestes Principal Kornett - 3BA Concert Band

                       - Bestes Posaunenregister - Brass Band Sachsen

1. Division:

1. Platz:  Badische Brassband (178 Punkte)

2. Platz: Brass Band Regensburg (177 Punkte)

3. Platz: Nordbayerische Brass Band (176 Punkte)

4. Platz: Woodshockers (175 Punkte)

5. Platz: Cologne Concert Brass (170 Punkte)

Sonderpreis: Bestes Horn Solo - Nordbayerische Brass Band

2. Division:

1. Platz:  Brass Band BlechKLANG (178 Punkte)

2. Platz: Brass Band Bamberg (176 Punkte)

Außerdem überzeugten insgesamt drei Jugendbands die Jury:

1. Platz - Deutscher Jugend Brass Band Meister 2018:

Jugend Brass Band BlechKLANG (188 Punkte)

2. Platz: 3BA Brass Youth Band (182 Punkte)

3. Platz: Brass Band "Potzblech" (182 Punkte)

GEWA spendete drei Jäger Blasinstrumententaschen: Diese wurden an die beiden Teilnehmer der Championship Division und dem Sieger des Jugendwettbewerbs überreicht.

Wieder einmal war die Deutsche Brass Band Meisterschaft das reinste Vergnügen - und das nicht nur für Kenner der Brass Band-Szene. Wir freuen uns deshalb schon sehr auf die nächste Runde in zwei Jahren, wenn es wieder heißt: „Brass it up“!

Texte: Steffen Schneewind, Christian Konnerth
Photos: Christian Konnerth