VGS MANOA PATEA UKULELE IN NEUEN FARBEN

FARBENFROHES NEUES MODELL PÜNKTLICH ZUM FRÜHLINGSBEGINN

ie Ukulelen mit einem entworfenen Laminat sind in Sopran- und Konzertgrößen erhältlich.

Das mehrfarbig gebeizte Holz wird durch ein spezielles Sperrholzverfahren miteinander verklebt und anschließend in hauchdünne Furnierplatten getrennt.

Durch diese Verfahren erhält jedes Instrument ein individuelles Farbdesign und kann als einzigartig bezeichnet werden.

Die Holzart Okoume wird am Hals verwendet und sorgt für die nötige Stabilität. Schwarze Walnuss wird für Griffbrett und Steg verwendet. Die seidenmatte, offenporige Oberfläche fördert einen transparenten Klang und macht das Holz extrem haptisch. Durch die Holzauswahl sind die beiden Ukulelen CITES Free.

Beide Ukulelen sind besten geeignet für den Anfänger- und Fortgeschrittenenbereich und werden mit einem Gigbag für Lagerung und Transport ausgeliefert.

Texte: GEWA music GmbH
Photos: GEWA music GmbH
VIDEO
" frameborder="0" allowfullscreen >